Rennbericht 17. Grazer Altbaukriterium „Muhouse“

muhouse fahrerbesprechungBei herrlichem Wetter trafen sich am 29.06.2013 26 hochmotivierte Radrennsportler um den 5. Lauf zum Altbau2MinutenCyclingWorldCup2013 in einem Keller auszutragen.

Das bei diesem Rennen zum ersten Mal verlängerte freie Training wurde intensiv genutzt und das Rennen startete ungewohnt pünktlich. Bartekki legte im 1. Heat den ersten fehlerfreien Lauf auf die Bretter hinter der Musichousebar und der Jaritz, mit der niedrigen Startnummer 4, konterte mit einer sehr schnellen fehlerfreien Runde die Zorrro allerdings nur Minuten später wieder verbesserte. „Giantdwarf“, „r2d2“, „RADkäppchen“, „x86“ und „head over heels executive mental trainer“ schlugen sich beim ersten Antreten bei einem Altbaukriterium äusserst wacker und als dann toni.lahoja mit Startnummer 11, PEDALopoulos mit 15 dicht gefolgt von Presto Ernesto auf 16 und SteveRADino auf 26 das Feld erneut aufmischten war klar das der zweite Lauf nicht nur über alles entscheiden sondern auch Nerven wie Stahlseile verlangen würde.

Nach eine dramatischen Sturz auf der Bühne war der amtierende Weltmeister PEDALopoulos plötzlich aus dem Rennen und der Anwaerter zum Rookie Of The Year, toni.lahoja, witterte plötzlich eine Hauch von Sieg. Zorro lies aber im zweiten Lauf nichts anbrennen und konnte das Rennen für sich entscheiden. Ihm die Weltmeisterschaft 2013 noch streitig zu machen wird den Konkurrenten alles abverlangen.

Zur grossen Freude des Weltverbands fanden sich 5 Altbauamazonen im StarterInnenfeld die selbstverständlich durch die Bank im Rennen eine gute Figur machten.

Ergebnis:

  1. Zorrro 6
  2. toni.lahoja 5
  3. El SteveRADino 4
  4. der Jaritz 3
  5. Presto Ernesto (Team Presto) 2
  6. heaD over heels executive mental tRAiner 1
  7. KRAFTKlubKlempa
  8. bartekki
  9. Hoč
  10. buRn hArD
  11. MAnfReDo
  12. Schu
  13. presto stefano (Team Presto)
  14. GIANTdwarf
  15. Martin „the BREMSEr“ Brunner
  16. Martina RADhofer
  17. WiesenRADler
  18. r2d2
  19. RADkäppchen
  20. x86
  21. SouVerena
  22. El Zutterino
  23. karrrlita
  24. tom turbo
  25. Wasilis PEDALopoulos
  26. Daniela stADleR

Der Weltverband dankt Tom Turbo und dem Musichouse fürs zur Verfügungstellen der Strecke und der Siegerkiste, KraftKlubKlemp für den Livekommentar, Martina RADhofer für Startnummernausgabe und Photos und El Zutterino für die Zeitnehmung.

keine Freunde, keine Familie, keine Schmerzen – Altbaukriterium

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s