Rennbericht 31. Altbaukriterium “Velo Gleisdorf”

Am 28.09.2013 fanden sich im Zuge der Veranstaltung „Velo Gleisdorf“ im Jugendzentrum Auszeit 24 mutige FahrerInnen ein um zu entscheiden wer auf dem aeusserst selektiven Kurs durch 2 Gebaeude mit 3 Tragezonen, zum Teil ueber 7 Stufen, die meisten Runden absolvieren und das Rennen fuer sich entscheiden kann.

Waehrend erster Streckenbesichtgungen und vorsichtiger Trainingslaeufe floesste die Stiege im hinteren Teil der Strecke, direkt nach der Schleife um den Billardtisch, noch groessten Respekt ein, nach ein paar Abfahrten war aber wie bei allen Rennen zuvor wieder klar: „Wo man wohnen kann, kann man auch fahren“.

Auch einige junge Starter aus der Auszeitbelegschaft wagten sich auf die Strecken und beeindruckten bereits beim Training.

Nach der Fahrerbesprechung und Streckenbegehung wurde entschieden die „leichtere“ Richtung, die Stufen hinunter, im ersten Lauf zu fahren und traditionell eroeffnete El Zutterino das Rennen. Der aeusserst verwinkelte Kurs war unter Rennbedingung fluessiger zu fahren als erwartet und so legten Spitzenfahrer wie auch Rookies beeindruckende Zeiten hin.

Im freien Traing zum zweiten Lauf kam es zu spektakulaeren Stuerzen an der Treppe und das erste Blut floss, was aber keine FahrerIn aufhalten konnte.

Nach zwei Laeufen konnte sich der aus Gleisdorf stammende Lokalmatador Wasilis PEDALopoulos aus dem Team Mujura durchsetzen und Ewaldo, der als einziger die Stufen auch hinauf fuhr, und einen nach heftigem Sturz angeschlagenen Zorrro durchsetzen.

Die Siegerehrung fand im Museum Im Rathaus in in der Ausstellung „Velo Gleisdorf“ in der rare historische  Zwei- und Dreiraeder aus der exquisiten Sammlung von Max Reder zu bewundern waren.

  1. Wasilis PEDALopoulos (Team Mujura) 6
  2. Ewaldo 5
  3. Zorrro 4
  4. x86 (Team Armors Marmor) 3
  5. the BREMSEr 2
  6. Athlet der Herzen 1
  7. hoč
  8. DoktoRAD
  9. buRn hArD
  10. Lukas (Team Armors Marmor)
  11. Martina RADhofer
  12. akinoM
  13. Jerry
  14. Sigi Schrecklich
  15. presto stefano (Team Presto)
  16. RADhouse
  17. High Riser
  18. El Zutterino
  19. RADioaktiv
  20. Manuel “NatuRADler” Egger
  21. madmax
  22. Sven Schrecklich
  23. MMS
  24. JMS

Photos des Rennen sind auf flickr/thepooldiariesvisuals, flickr/elzutterino und Auszeit online.

Dank gilt allen FahrerInnen, Max Reder und VeloGleisdorf, dem Auszeitteam, Martin Krusche und KunstOst, El Zutterino, Martina RADhofer, dem MIR und der Stadtgemeinde Gleisdorf und allen Zusehern und Gaesten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s