5. Deutsches Altbaukriterium “Hai Noon”

Bereits zum 2. Mal fanden sich in Bremen die mutigsten der mutigen RadfahrerInnen zusammen um zu erruieren wer in 2 Läufen zu je 2 Minuten die meisten Runden in der kürzesten Zeit mit den wenigsten Fehlern auf Bretter die die Welt bedeuten zimmern kann.

Ergebnis:

  1. Lok Jens (Team Bike it) 6
  2. Lass Quietschen 5
  3. buRn hArD (Team Mujura) 4
  4. KaBel (Team Dalladas) 3
  5. Monsieur Le Constructeur 2
  6. Julie 1
  7. Thomas Knode
  8. Paul Frost
  9. Bim
  10. Brinki (3IM Racing Team)
  11. Rainer Dukat
  12. André Stahl
  13. Bente
  14. Michael
  15. Leonard
  16. Turbo Tessa (Team Bike it)
  17. Hey Yannik (3IM Racing Team)
  18. Lars
  19. El Zutterino
  20. Paul
  21. Ed von Schleck (3IM Racing Team)
  22. Timo Hildebrandt (Team Tresensport)
  23. Laura
  24. Andi Arbeit
  25. Malte
  26. Arne (Team Tresensport)

Den Fernsehbeitrag gibts hier und die Photos von El Zutterino auf Altbaukriterium auf flickr.

Keine Freunde, keine Familie, keine Schmerzen – Altbaukriterium.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s